Bundesweiter Vorlesetag

Seit vielen Jahren kommen kommunale Politiker in unsere Pestalozzi-Schule in Burgwedel, um im Rahmen des Vorlesetags für unsere Schüler*innen zu lesen.

Dieses Jahr war wieder jemand ganz besonderes bei uns. Letztes Jahr hat unser Vorstand Herr Bernschein für uns vorgelesen und in diesem Jahr wollte Frau Sewing ihm in nichts nachstehen. Und das hat sie mit Bravour gemeistert.

Die Schülerinnen und Schüler hörten gebannt zu, wie der kleine Pinguin aus dem Buch „Wieviel ist eigentlich eine Million?“ auf die Suche gegangen ist und haben Frau Sewing beim schwierigen Zählen geholfen. Einige konnten schon ganz schön weit zählen aber die Million haben wir zusammen dann doch nicht geschafft.  Alle wollten sehen, wieviel ist denn nun eigentlich eine Million? Und am Ende, am Ende hat Frau Sewing mit den Kindern zusammen die Million gefunden. Eine Million Sterne leuchten für uns am Himmel.

Vielen Dank für diese wundervolle Vorlesestunde!

Zurück