Stellvertretende Schulleitung (m/w/d)

Eintrittstermin: 01.02.2021 - Einsatzort: Celler Evangelische Schule, Förderschule mit dem Schwerpunkt Emotionale-Soziale Entwicklung - Stellenumfang: Vollzeit, 38,50 Std./Wo.

Wir suchen eine stellvertretende Schulleitung (m/w/d) für die Celler Evangelische Schule (Förderschule mit dem Schwerpunkt Emotional-Soziale Entwicklung). Sie sind eine flexible, kreative, belastbare Lehrerpersönlichkeit mit sehr guten fachlichen und pädagogischen Fähigkeiten sowie hoher kommunikativer und sozialer Kompetenz. 

Als stellvertretende Schulleiter (m/w/d) sind Sie neben Ihrer Unterrichtsverpflichtung Mitglied der Schulleitung und arbeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Schulleiter. Sie übernehmen in Abwesenheit des Schulleiters alle Schulleitungsaufgaben im personellen und fachlichen Bereich. Unsere Schülerinnen und Schüler werden nach den Kerncurricula für Grund- und Hauptschule unterrichtet. Unser engagiertes Kollegium bietet Ihnen Unterstützung und Rückhalt, aber auch Raum für kreatives, pädagogisches Arbeiten.

Was Sie von uns erwarten können:

  • Fachlich herausfordernde und anspruchsvolle Arbeitsinhalte
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Kollegiale Beratung
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Tarifliche Bezahlung einschließlich diverser Zusatzleistungen (betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung) nach TV L
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ausbildung als Erzieher (m/w/d)
  • eine entsprechende Ausbildung (mindestens Master of Education bzw. 1. Staatsexamen für Lehramt an Förderschulen, Grund-/Haupt-/Realschulen, Gymnasien oder berufsbildende Schulen, eine abgeschlossene Hochschulausbildung als Diplompädagoge (m/w/d)
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Wertschätzung gegenüber Schülern und Eltern
  • Ausbildung als AAT® oder CT® Trainer oder die Bereitschaft die Ausbildung zu machen
  • Deeskalierende Verhaltensstrategien im pädagogischen Alltag
  • Eine positive Einstellung zu den Grundlagen und Zielen eines evangelischen Trägers

Weitere Infos und Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Sabine Meyer unter Telefon  05141 I 94 95 49 zur Verfügung.

Die Bewerbungsfrist endet zum 18.12.2020.

Bewerben Sie sich jetzt.

Wenn Sie sich durch unsere Stellenausschreibung angesprochen fühlen, sollten Sie sich jetzt bei uns bewerben. Senden Sie uns einfach Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit der Angabe der Referenznummer
FÖS Celle-stv. Schulltg.-20201207 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

bewerbungen@pestalozzi-stiftung.de

Pestalozzi-Stiftung
Pestalozzistraße 5 
30938 Burgwedel