Erziehungsleitung (m/w/d) für die Jugendhilfe

Eintrittstermin: 01.10.2020 - Einsatzort: Celle - Stellenumfang: 75%

Die Pestalozzi-Stiftung bietet in der Region Hannover, dem Heidekreis und in Celle stationäre, teilstationäre und ambulante Hilfen nach dem Sozialgesetzbuch VIII an. An unserem Standort in Celle sind Sie verantwortlich für die Dienst- und Fachaufsicht, die wirtschaftlichen, organisatorischen und pädagogischen Abläufe und für die konzeptionelle Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs der stationären Hilfen. Von besonderer Bedeutung ist die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsbereichsleitung und den weiteren Erziehungsleitungen.

Was Sie von uns erwarten können:

  • Fachlich herausfordernde und anspruchsvolle Arbeitsinhalte
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Fall- und Teamsupervision
  • Kollegiale Beratung
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Tarifliche Bezahlung einschließlich diverser Sozialleistungen (wie Kinderzulage, betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung) nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ausbildung als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter BA (m/w/d)
  • Leitungserfahrung in der Jugendhilfe
  • wirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein Klasse B
  • eine positive Einstellung zu den Grundlagen und Zielen eines evangelischen Trägers

Weitere Infos und Bewerbung
Für weitere Informationen steht Ihnen unser Vorstand, Claus Fitschen, unter Tel. 0 51 39 | 990 102 zur Verfügung.

Bewerben Sie sich jetzt.
Wenn Sie sich durch unsere Stellenausschreibung angesprochen fühlen, sollten Sie sich jetzt bei uns bewerben. Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit der Angabe der Referenznummer
JH-EL-75%-Celle-2020826 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

bewerbungen@pestalozzi-stiftung.de

Pestalozzi-Stiftung
Pestalozzistraße 5
30938 Burgwedel