Berufsanerkennungspraktikum Soziale Arbeit

Eintrittstermin: 01.05.2021 oder später – Einsatzort: Langenhagen – Stellenumfang: 100% (38,5 Std./Wo)
(75% operativer Dienst; 25% für studienbezogene Aufgaben)

In unserem stationären Inobhutnahme-Angebot in Langenhagen stehen sechs zeitlich befristete Plätze für Kinder im Alter von 10 bis 16 Jahren zur Verfügung, die aufgrund einer akuten Notsituation in einem sicheren Umfeld untergebracht und pädagogisch aufgefangen werden müssen, um eine Beruhigung der Gesamtsituation herbeizuführen und die weitere Perspektive zu planen.

Bei Ihren Aufgaben werden Sie von der Gruppen- und Erziehungsleitung sowie unserem Beratungsdienst unterstützt.

 

Was Sie von uns erwarten können:

  • fachlich herausfordernde und anspruchsvolle Arbeitsinhalte
  • strukturierte Einarbeitung
  • regelmäßige Anleitung durch eine qualifizierte und erfahrene sozialpädagogische Fachkraft
  • kollegiale Beratung
  • Ausbildungsvergütung entsprechend des Tarifvertrages der Diakonie Niedersachsen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Interesse an der Arbeit in der stationären Jugendhilfe
  • eine positive Wertschätzung gegenüber den jungen Menschen und Ihren Familien sowie
  • eine positive Einstellung zu den Grundlagen und Zielen eines evangelischen Trägers


Weitere Infos und Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Jansen unter Telefon 0 51 39 | 99 01 25 zur Verfügung.
Die Bewerbungsfrist endet zum 30.04.2021

Bewerben Sie sich jetzt.

Wenn Sie sich durch unsere Stellenausschreibung angesprochen fühlen, sollten Sie sich jetzt bei uns bewerben. Senden Sie uns einfach Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit der Angabe der Referenznummer
JH-AP-IOG-100%-20210322 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

bewerbungen@pestalozzi-stiftung.de

Pestalozzi-Stiftung
Pestalozzistraße 5
30938 Burgwedel