BA Soziale Arbeit / Sozialpädagoge (m/w/d) für unsere Aufnahmegruppe (Inobhutnahme)

Eintrittstermin: zum 01.06.2021 – Einsatzort: Burgwedel – Stellenumfang: 38,50 Std./Wo.

Die Aufnahmegruppe (Inobhutnahme) ist eine von dreizehn Gruppen unserer stationären Jugendhilfe Burgwedel. In dieser Gruppe mit sieben Plätzen leben junge Menschen im Alter von vier bis acht Jahren. Eine akute Notsituation oder eine krisenhafte Entwicklung in Familien erfordert eine zunächst vorübergehende Unterbringung in einem sichern und geschützten Umfeld. Im Rahmen einer Inobhutnahme durch das Jugendamt liegt der Arbeitsschwerpunkt auf Beruhigung und Analyse der aktuellen Krise und einer Abklärung der Perspektive.
Sie sind mitverantwortlich für die Gestaltung des Gruppenalltages und für die intensive, dem jeweiligen Entwicklungsstand entsprechende Förderung der Kinder. Bei Ihren Aufgaben werden Sie von der Gruppenleitung, der zuständigen Erziehungsleitung und unserem Beratungsdienst unterstützt.

Was Sie von uns erwarten können:

  • Fachlich herausfordernde und anspruchsvolle Arbeitsinhalte
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Fall- und Teamsupervision
  • Kollegiale Beratung
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Tarifliche Bezahlung einschließlich diverser Sozialleistungen (wie Kinderzulage, betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung) nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ausbildung als Dipl.-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter BA (m/w/d)
  • Berufliche Kenntnisse über das Arbeitsfeld und die Anforderungen in der Jugendhilfe
  • Kenntnisse der systemischen Arbeit
  • Positive Wertschätzung gegenüber den jungen Menschen und ihren Familien
  • Führerschein Klasse B
  • Eine positive Einstellung zu den Grundlagen und Zielen eines evangelischen Trägers

Weitere Infos und Bewerbung
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Jansen unter Telefon 0 51 39 | 990 125 zur Verfügung.

Bewerben Sie sich jetzt.
Wenn Sie sich durch unsere Stellenausschreibung angesprochen fühlen, sollten Sie sich jetzt bei uns bewerben. Senden Sie uns einfach Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format mit der Angabe der Referenznummer
JH-SozPäd-Aufn-100%-20210310 und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

bewerbungen@pestalozzi-stiftung.de

Pestalozzi-Stiftung
Pestalozzistraße 5
30938 Burgwedel