kv ueber uns1

 

Kooperationspartner/Beteiligungen

Helfen und Handeln - diesen Grundsatz verfolgt die Pestalozzi-Stiftung nicht nur innerhalb ihrer eigenen Dienstleistungsangebote. Der Blick über den Tellerrand auf bestehende oder geplante Hilfsangebote für Menschen in der Region Hannover ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Laufe der Stiftungsgeschichte ergaben sich daraus bisher folgende Kooperationen und Beteiligungen:

 

Elisabethstift Jugendhilfe der Diakonie gGmbH

 

schaeferstuhlSeit 2012 ist die Pestalozzi-Stiftung alleinige Gesellschafterin der Elisabethstift Jugendhilfe gGmbH.

Das Elisabethstift ist Mitglied des Diakonischen Werke des Ev.luth. Landeskirche Braunschweig e. V. und versteht sich als soziales Dienstleistungsunternehmen, das jungen Menschen und ihren Familien in schwierigen Lebenslagen „Hilfe auf Zeit“ bietet. Die Angebote des Elisabethstifts sind jeweils auf verschiedene Bedürfnisse zugeschnitten und werden individuell und zielgerichtet eingesetzt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in der systemischen Familienarbeit, die eine starke Mitarbeit und Einbeziehung der Familie und des familiären Umkreises voraussetzt und diese mit fördert.

 

Zu den Angeboten des Elisabethstifts zählen u.a. Wohn-/5-Tage-Gruppen, Tagesgruppen, flexible ambulante Hilfen, ein schulisches Klinikum, Erziehungsstellen, Soziale Gruppenarbeit, Prävention und Integration sowie ein Video-Home-Training.

 

 

Kontakt:
___________________________________

Elisabethstift Jugendhilfe der Diakoniemeyer-kl
gemeinnützige GmbH

Windmühlenbergstraße 18
38259 Salzgitter

 

Telefon: 0 53 41 / 8 67 24 - 0
Telefax: 0 53 41 / 8 67 24 - 299
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Geschäftsführer: Günter Meyer

 

Weitere Informationen:
___________________________________

http://www.elisabethstift.de

 

 

 

Johanneshof Wettbergen gGmbH

 

Gemeinsam mit dem "Annastift e.V. Hannover" und dem "Freundeskreis für Behinderte und Nichtbehinderte Wettbergen e.V." betreibt die Pestalozzi-Stiftung eine in der Behindertenhilfe tätige gemeinnützige GmbH.

 

wettbergen-klein1In dem hannoverschen Stadtteil Wettbergen werden körperlich, geistig und seelisch behinderte Menschen betreut, die zur Gestaltung ihres Lebens Hilfe benötigen.

Die soziale Integration der behinderten Menschen im Stadtteil Wettbergen und der Umgebung sowie praktische Hilfestellungen zur Entfaltung einer weitgehend eigenständigen Lebensführung sind das erklärte Ziel der Johanneshof Wettbergen gGmbH.

 

In dem denkmalgeschützten ehemaligen Bauernhof aus dem Jahr 1797 vermietet der Johanneshof 17 Wohneinheiten an Menschen mit Behinderungen.

 

Kontakt:
___________________________________

Johanneshof Wettbergen gGmbH
wettbergen-klein2Diakonische Hilfen für behinderte Menschen
Am Hohmannhof 10
30457 Hannover

 

Telefon: 0511 / 4 34 01 34
Telefax: 0511 / 4 38 30 15

 

Geschäftsführer: Nico Lauerwald

 

Weitere Informationen:
___________________________________

http://www.johanneshof-wettbergen.de

 

 

Jugendwerkstatt Celle gGmbH

 

Jugendwerkstatt 1015Mit der Stiftung Linerhaus und dem Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen e.V. in Celle ist die Pestalozzi-Stiftung Gesellschafterin der Jugendwerkstatt Celle gGmbH.

Die Jugendwerkstatt bietet berufsvorbereitende Qualifizierungsmaßnahmen für arbeitslose Jugendliche und für junge Erwachsene an, die den Anforderungen des ersten Arbeitsmarktes nicht gewachsen sind. Der Zugang zur beruflichen Bildung ist in der Jugendwerkstatt weitestgehend voraussetzungslos.

 

Rund 25 junge Menschen werden in den Arbeitsfeldern Garten- und Landschaftsbau, Tischlerei und Malerei gefördert. In Celle-Neustadt betreibt die Gesellschaft außerdem das Café "Frau Amboß". Das Café bietet ein reales Handlungsfeld zum praktischen Einüben beruflichen Wissens im Bereich der Gastronomie. Service und Kundenkommunikation, hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Kochen und Backen stehen dabei unter anderem auf dem Übungsplan.

Neben der Ausbildung dient das Café den Auszubildenden und Anwohnern des Stadtteils als Treffpunkt und Ort für einen gemeinsamen Austausch.

 

Öffentliche Auftraggeber, darunter verschiedene soziale Einrichtungen, Gemeinden und die Stadt Celle sorgen in erster Linie für die Arbeit, ohne die die Jugendwerkstatt Celle nicht funktionieren könnte. Ziel ist es, die jungen Erwachsenen praxisnah an die jeweiligen Berufe heranzuführen, sodass jeder Auftrag zur Qualifizierung beiträgt.

 

Die Jugendwerkstatt Celle gGmbH wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Niedersachsen, aus Zuschüssen der Bundesagentur für Arbeit und der Stadt Celle

 

Kontakt:
___________________________________

Jugendwerkstatt Celle gGmbH
Altenhagen
Lachtehäuser Str. 26
29223 Celle

 

Telefon: 05141 / 93 15 76
Telefax: 05141 / 33 05 57

 

Geschäftsführer: Joachim Wendland-Kantert

 

Weitere Informationen:
___________________________________

www.jugendwerkstatt-celle.de

 

 

Türkische Gemeinde in Niedersachsen e.V.

tgnDie Türkische Gemeinde in Niedersachsen ist ein landesweiter Zusammenschluss von juristischen Personen mit Berufs- und Fachverbänden und Einzelvereinen. Sie ist seit auf politischer Ebene aktiv und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen der in Niedersachsen lebenden türkischstämmigen Mitbürger nach außen zu vertreten. Die tgn steht für eine Erziehung ein, die Jugendliche zu selbstmündigen Erwachsenen erzieht, die sich für ihre Gesellschaft und das vereinte Europa engagieren. Gleichzeitig unterstützt die tgn Projekte, die sowohl Belange von jungen Familien als auch Senioren umfassen.

Wir freuen uns, dass wir über die Türkische Gemeinde immer wieder auch junge Erwachsene mit Mitgrationshintergrund für ein Freiwilliges Soziale Jahr bei uns begrüßen können.

 

Kontakt:
___________________________________

Türkische Gemeinde in Niedersachen
Landesvorsitzender Osman Timur
Berliner Allee 23
30175 Hannover

 

Telefon: 0511 / 53 43 06 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen:
___________________________________

http://tgnds.de 

 

 

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.

 

diakonie niedersachsenDie Diakonie ist der soziale Dienst der evangelischen Kirche und setzt sich in fast allen sozialen Bereichen für notleidende, benachteiligte und ausgegrenzte Menschen in der Gesellschaft ein. Mit mehr als 3.000 Einrichtungen, 70.000 hauptamtlichen Mitarbeitenden und 70.000 freiwilligen Helfenden gehört das Diakonische Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V. landesweit zu den größten Wohlfahrtsverbänden.

Wir freuen uns, dass wir über das Diakonische Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V. immer wieder auch junge Erwachsene für ein Freiwilliges Soziale Jahr bei uns begrüßen können.

 

 

Kontakt:
___________________________________

Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V.
Ebhardtstr. 3 A
30159 Hannover

Telefon; 0511 / 36 04 - 0
Telefax: 0511 / 36 04 - 108
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Weitere Informationen:
___________________________________

www.diakonie-niedersachsen.de 

 

 

Formulare zur Bewerbung finden Sie unter:

http://www.freiwilligendienste-niedersachsen.de/pages/bewerbung/bewerbungsformulare/index.html

 

 

Arbeitskreis Lebensberatung e.V.

 

Die Pestalozzi-Stiftung engagiert sich im Arbeitskreis Lebensberatung e.V. seit der Gründung 1976 gemeinsam mit der Stadt Burgwedel, den Gemeinden Isernhagen und Wedemark und dem Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen.

Das bürgernahe Angebot unterliegt keinerlei formalen Einschränkungen. Jeder und jedem Ratsuchenden wird psychologische Hilfe bei allen Lebensfragen angeboten.

 

Die Schwerpunkte sind:

  • Einzelberatung für Erwachsene und Jugendliche
  • Paarberatung/Mediation
  • Familien- und Erziehungsberatung
  • Spieltherapie
  • Kindergruppen und Gruppenangebote für Erwachsene mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten
  • Antragstellung für verschiedene Stiftungen (z.B. Mutter-Kind-Stiftung)
  • Kriseninterventionen sowie
  • Schwangerschaftskonfliktberatung gem. §219 StGB.

 

Kontakt:
___________________________________

Arbeitskreis Lebensberatung e.V.
Lebensberatungsstelle für Burgwedel, Isernhagen, Wedemark
30916 Isernhagen FB

 

Tel.: 0 51 39 / 89 28 28
Fax: 0 51 39 / 95 82 51

 

Geschäftsführer: Hans-Jürgen Herrmann

 

 

Weitere Informationen:
___________________________________

http://www.dielebensberatungsstelle.de

 

end faq