Elternarbeit, Zugangsvoraussetzungen

Elternarbeit

Unsere Mitarbeiter*innen sind systemisch ausgebildet. Unsere Überzeugung ist es, Eltern und andere wichtige Bezugspersonen in die Arbeit einzubeziehen. Regelmäßige Kontakte und Entwicklungsgespräche sind wichtige Bestandteile unserer Arbeit. Wir bieten Elterntreffen, Elternabende und Besuchsmöglichkeiten zum Kommunikationsaustausch.

Aufnahmevoraussetzungen

Für die Aufnahme eines Schüler*innen sind folgende Kriterien zu erfüllen:

  • Feststellung des sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfes durch die Landesschulbehörde
  • Kostenübernahmeerklärung für die anfallenden Schulrestkosten durch die zuständige Kommune
  • freier Schulplatz in der entsprechenden Klassenstufe

Downloadbereich

Inhalt folgt in Kürze.